Schule am Netz

Unsere Preinschule wurde im Jahr 2000  vom Förderverein in Elternarbeit komplett vernetzt. Sie war die erste Grundschule im Kreis Unna, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine der ersten Grundschulen in NRW mit folgender IT-Infrastruktur:

  • alle Klassenräume komplett vernetzt,
    autonomer Internetzugang aus allen Klassen

  • 3 Rechner in  jeder Klasse

  • Schulbibliothek mit Internet-PC

  • vollständig vernetzter PC-AG/Schulungsraum mit insgesamt 8 Rechnern, jeder mit Internetzugang

  • vollständig vernetzter Verwaltungstrakt mit insgesamt 3 Rechnern, jeder mit Internetzugang

  • jede Klasse, PC-AG und Verwaltung mit eigener  E-Mail-Adresse

  • schulinternes Intranet

  • Virenschutz

  • Webseitenfilter

  • Internetzugang durch die Telekom per T-DSL

  • seit 2004 Zugriff auf das Bildungsportal PeP  

Es handelt sich um ein relativ großes zweistöckiges Schulgebäude, die Distanz zwischen den Klassen beträgt bis zu 225 m. Es wurden insgesamt 1.200 m Netzwerkkabel verlegt. Die komplette Installation aller Rechner wurde ebenfalls in Elternarbeit, in der Summe mit mehreren hundert Stunden Einsatz, durchgeführt.

Mehr zu unserem PC-Netz hier......

Aktualisiert: 06.01.2017

Seite drucken