Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Sie besteht an der Preinschule aus 3 Mitgliedern des Kollegiums und aus 3 Mitgliedern der Schulpflegschaft, also Eltern. Den Vorsitz der Schulkonferenz hat die Schulleiterin. 

In der Schulkonferenz beraten und entscheiden Eltern und Lehrer gemeinsam über grundsätzliche Angelegenheiten, die die Schule insgesamt sowie die Zusammenarbeit mit Schulträgern, Behörden, örtlichen Verbänden, sowie das Miteinander zwischen Schülern, Lehrern und Eltern betreffen. Die Aufgaben und Möglichkeiten der Schulkonferenz sind im Schulgesetz  § 65 aufgeführt.

Aktualisiert: 06.01.2017

Seite drucken